Headerbild

Sportart: Rudern

Bewerb: LTAMix4+

Jahrgang: 1979

Bundesland: Niederösterreich

Verein: URV Pöchlarn ()

 

Porträt      Pressefoto     Sportliche Erfolge 

Ein Beinbruch 2012 mit anschließendem Kompartmentsyndrom hat bei Maria Dorn zu einer teilweisen Nervenlähmung aber auch zum Para-Rudern geführt. Denn Sport ist für die Niederösterreicherin ein wichtiges Element, um trotz der Schmerzen ein normales Leben führen zu können. Der Erfolg im Rudern kam schnell: mit drei Staatsmeisterschaftstitel 2015 und 2016, sowie einem zweiten Rang bei der Indoor-Europameisterschaft konnte sie sich ihr Ticket für RIO 2016 sichern.

Bilder

  • Team RIO 2016 Team Rudern 01 copyright ÖRV
  • Team RIO 2016 Team Rudern 02 copyright Pawel Gruszkiewicz www.cimmic.com
  • Team RIO 2016 Team Rudern 03 copyright Pawel Gruszkiewicz www.cimmic.com
  • Team RIO 2016 Team Rudern 04 Maria Dorn copyright Petty Steinbrecher

 

Kontakt

Maria Dorn   OePC SocialMedia Buttons fb

Maria Dorn    OePC SocialMedia Buttons twitter

top