Headerbild

Sportart: Reiten

Bewerbe: Individual, Team

Sportklasse: Grade II

Jahrgang: 1965

Bundesland: Oberösterreich

Verein: Reit- & Fahrverein St. Marienkirchen ()

Porträt      Pressefoto     Sportliche Erfolge 

 

Thomas Haller ist in RIO 2016 bereits zum fünften Mal bei den Paralympics dabei, bei seinen ersten Spielen in SYDNEY 2000 schrammt er als Vierter nur hauchdünn an einer Medaille vorbei. Der in Oberösterreich lebende Wiener kam mit der Diagnose spastische Diplegie zur Welt, bei der vor allem grob- und feinmotorische Störungen im Bereich der Beine auftreten. Seit dem 13. Lebensjahr bewegt er sich daher auf Gehstützen. In RIO 2016 startet er in der Klasse Grade II. Auf der einen Seite sind Pferde und Reiten seine Passion, den anderen Teil seiner scheinbar unendlichen Energie legt der erfolgreiche Unternehmer in sein rund 120 Personen umfassende Firma, bei dem er den Schwerpunkt auf die Beförderung von Menschen mit eingeschränkter Mobilität gelegt hat.

Bilder

  • Team RIO 2016 Thomas Haller Reiten 01 copyright GEPA-pictures
  • Team RIO 2016 Thomas Haller Reiten 02 copyright GEPA-pictures
  • Team RIO 2016 Thomas Haller Reiten 03 copyright GEPA-pictures
  • Team RIO 2016 Thomas Haller Reiten 04 copyright Schreiner

 

Kontakt

www.hallerpromotion.com

Thomas Haller  OePC SocialMedia Buttons fb

top