Headerbild

Sportart: Radfahren/Handbike

Bewerbe: Straße (Straßenrennen, Zeitfahren, Team Relay)

Sportklasse: H2

Jahrgang: 1959

Bundesland: Wien

Vereine: ABSV Wien (W), PSV Wien (W)

Porträt      Pressefoto     Sportliche Erfolge 

 

100 Triathlons, fünfmal steht er dabei beim Ironman auf Hawaii am Start – bis ihn ein Radunfall und eine daraus resultierende Querschnittlähmung 1999 kurzfristig aus der Bahn wirft, ehe er sich mit dem Handbike zurück an die Weltspitze kämpft. Höhepunkte sind die Paralympics in PEKING 2008 mit Gold im Einzelzeitfahren und LONDON 2012 mit zweimal Bronze. Und in RIO 2016? Natürlich ist eine Medaille das Ziel! In der UCI Weltrangliste seiner Klasse liegt der am Bundesministerium für Inneres voll berufstätige Wiener derzeit in Führung. Wolfgang Schattauer (Klasse H2) startet in den Bewerben Straßenrennen, Zeitfahren und im Teamrennen (mit Walter Ablinger und Thomas Frühwirth).

Bilder

  • Team RIO 2016 Wolfgang Schattauer Radfahren 01 copyright OEPC Franz Baldauf
  • Team RIO 2016 Wolfgang Schattauer Radfahren 02 copyright OEPC Franz Baldauf
  • Team RIO 2016 Wolfgang Schattauer Radfahren 03 copyright privat
  • Team RIO 2016 Wolfgang Schattauer Radfahren 04 copyright GEPA-pictures

 

Kontakt

Wolfgang Schattauer  OePC SocialMedia Buttons fb

top