Headerbild

Sportart: Rollstuhl-Tennis

Bewerbe: Einzel, Doppel

Jahrgang: 1961

Bundesland: Tirol

Verein: RSC Tiroler Unterland (T)

 

Porträt     Pressefoto     Sportliche Erfolge

Martin Legner ist ein Rollstuhl-Tennis Spieler der ersten Stunde – seit BARCELONA 1992 findet man ihn am Court der Paralympics. Der durch einen Paragleit-Unfall querschnittgelähmte Tiroler hat weltweit die meisten Turnierspiele gewonnen, ist mehrfacher österreichischer Meister, führte 20 Jahre lang in der österreichischen Rangliste, war in seiner Karriere Weltranglisten 1. (1996 im Doppel) und 3. (2004 im Einzel). Lediglich eine Medaille bei den Paralympics ist ihm bislang verwehrt geblieben, zweimal verließ er den Platz auf Rang vier. Kein anderer Rollstuhl-Tennis Spieler kann auf so viele Teilnahmen an den Paralympics zurückblicken wie er. RIO 2016 werden seine siebten Spiele sein.

Bilder

  • Team RIO 2016 Martin Legner Rollstuhl-Tennis 01 copyright OEPC Franz Baldauf
  • Team RIO 2016 Martin Legner Rollstuhl-Tennis 02 copyright OEPC Franz Baldauf
  • Team RIO 2016 Martin Legner Rollstuhl-Tennis 03 copyright OEPC Franz Baldauf
  • Team RIO 2016 Martin Legner Rollstuhl-Tennis 04 copyright OEPC Franz Baldauf
top