Headerbild

Und es geht weiter mit den Weltmeisterschafts-Medaillen für Österreich! Die erst 18-jährige Carina Edlinger lief im Langlauf Sprint Bewerb zu GOLD!

Von 11.2. bis 19.2.2017 findet in Finsterau/GER die World Para Nordic Skiing Weltmeisterschaft statt. Dass dort die Chancen für eine weitere österreichische Medaille gut stehen, hat die junge Senkechtstarterin Carina Edlinger aus Fuschl bei Salzburg schon im Weltcup bewiesen – und genau diese Leistung hat sie nun bei der Weltmeisterschaft hervorragend abrufen können. Mit ihrem Bruder Julian als Guide lief die junge Langläuferin am Sonntag in der Klasse der sehbehinderten Damen zu WM-GOLD. Silber ging an Olga Shyshkova aus der Ukraine vor der Weißrussin Sviatlana Sakhanenka.

Das Österreichische Paralympische Committee gratuliert der neuen Sprint Weltmeisterin Carina Edlinger!

Hier geht‘s zu den gesamten Ergebnissen

17 02 12 WM Nordic Skiing Bild Team Edlinger neu
Fotocredit: Team Edlinger 

Textquelle: Austria Skiteam Behindertensport

top