Headerbild

Österreichs Eiskunstlauf-Olympiasiegerin von 1972, Trixi Schuba, erhielt vergangenes Wochenende den Großen Goldenen Rathausmann, verliehen von Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl.

 

Trixi Schuba erhielt diese wertvolle Würdigung im Rahmen ihres ersten Trixis.open.art.clubs, überreicht von ihrem langjährigen Freund, Stadtrat Franz Mrkvicka.

Bei dieser Kunst-Open Air Ausstellung in ihrem Garten in Wien-Mauer durchgeführt vom Red Carpet Art Award – Verein zur Förderung junger Kunst - wurden Skulpturen junger österreichischer Künstler präsentiert und ausgestellt - u.a. von Sebastian Babos, Robert Bodnar, Christian Ecker, Angela Fischer, Martin Grandits, Karl Karner, Karl Kilian und Gert Resinger.

17 10 12 Collage Ehrung Trixis.open.art.clubs 1 Foto Trixi Schuba LR
Verleihung des Großen Goldenen Rathausmann im Rahmen des Trixis.open.art.clubs (v.l.n.r.): Stadtrat Franz Mrkvicka, Trixi Schuba, Bezirksvorsteher Gerald Bischof. Fotocredit: Trixi Schuba

top