Headerbild

Nach Silber im Banked Slalom wartet auf Patrick Mayrhofer noch ein weiteres Highlight - er ist Fahnenträger beim Closing.

Snowboarder Patrick Mayrhofer ist Fahnenträger für das Paralympic Team Austria bei der Schlussfeier in PyeongChang. Für den Oberösterreicher ist es eine ganz besondere Ehre.

„Claudia hat bei der Eröffnungsfeier einen tollen Job gemacht. Ich freue mich, dass ich Österreich bei der Closing Ceremony vertreten darf.“

Was auf ihn zukommt, weiß der 29-Jährige, der im Banked Slalom die Silbermedaille gewinnen konnte, noch nicht. „Ich lasse alles auf mich zukommen. Aber es wird neben der Medal Ceremony ein echtes Highlight werden – und eine weitere bleibende Erinnerung an diese Winterspiele.“

Die Schlussfeier findet im Paralympic Stadium statt, Start ist um 20 Uhr (12 Uhr MEZ).

top