Headerbild

Der Handbiker startet am Sonntag beim Linz-Marathon in die Saison - mit neuer Trainings- und Wettkampfbekleidung.

Dieser Rennanzug ist etwas ganz besonderes - und hoffentlich richtig schnell! Handbiker Walter Ablinger bekam das neue Renn- und Trainings-Outfit für die Saison 2018 nämlich von Lehrlingen gefertigt.

„Meine neue Bekleidung wurde perfekt an mich angepasst, trägt sich wie eine zweite Haut. Das ist extrem wichtig für mich“, freut sich der Oberösterreicher, geht es doch in seinen Rennen oft um Sekundenbruchteile.

Die Materialen wurden deshalb sogar im Windkanal getestet. „Die Bekleidung muss sehr aerodynamisch sein und mich im Rennen unterstützen. Gleichzeitig darf nichts reiben oder scheuern, das wäre auch gesundheitlich fatal.“

Für die Lehrlinge von Ausstatter Löffler gab es Bestnoten vom dreifachen Paralympics-Medaillengewinner. „Sie haben gezeigt, was sie drauf haben.“

Den ersten Härtetest hat der neue Rennanzug bereits am Wochenende – da startet Walter Ablinger beim Linz-Marathon in die Saison.

top