Headerbild

Beim Restverkauf der ÖPC-Kollektion der Paralympics 2018 in PyeongChang warten einige ganz besondere Schnäppchen.

Zum bereits 8. Mal – die Premiere erfolgte 2004 in Athen – trugen das „Olympic Team Austria“ und das „Paralympic Team Austria“ bei den Spielen den identen Look.

Die gemeinsame Einkleidung zeigt symbolisch, dass der paralympische Sport einen gleichwertigen Platz hat und ist ein sichtbares Zeichen für Inklusion im Sport.

Ein paar Reststücke der PyeongChang-Kollektion befinden sich noch im ÖPC-Lager. Diese werden online zu ganz speziell reduzierten Preisen verkauft.

Shirts, Socken und Pullover von Erima, Ski-Outfits von Millet – noch sind einige hochwertige Stücke zu haben. Es handelt sich selbstverständlich um neue und ungetragene Artikel.

Hier geht's zum Online-Katalog

Bestellformular Abverkauf Versand

Bestellformular Abverkauf Selbstabholung

 

18 03 29 Abverkauf 2

Bitte beachten Sie folgende Bestell- und Versandmodalitäten:

• Alle Verkäufe erfolgen nach dem „first come, first serve“-Prinzip.

• Für Bestellungen senden Sie bitte das ausgefüllte Bestellformular an Christoph Turek (turek@oepc.at).

• Bei Versand der Ware wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von € 4,00 berechnet.

• Eine Abholung der Ware im ÖPC – Büro (Adalbert-Stifter-Straße 65, 1200 Wien) ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

• Die Bearbeitung Ihrer Bestellung erfolgt so schnell wie möglich.

• Sie erhalten von uns eine Rechnung zu Ihrer Bestellung. Sobald der Rechnungsbetrag am Bankkonto des ÖPC eingelangt ist, werden die bestellten Artikel versandt.

• Kein Umtausch oder Rückgabe der Ware möglich.

• Weiters möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es sich bei diesem Verkauf um Restmengen handelt und diesbezüglich nur begrenzte Stückzahl zur
Verfügung stehen.

• Die Preise verstehen sich inklusiver aller Steuern und Abgaben.

 

Für weitere Fragen und Terminvereinbarung wenden Sie sich gerne per E-Mail an Christoph Turek (turek@oepc.at).

18 03 29 Abverkauf 1

 

top