Headerbild

Die Talent Days 2019 rücken in großen Schritten näher – Andreas Onea, Sabine Weber-Treiber und Nico Langmann freuen sich bereits.

In einem ORF-Beitrag wurde das Trio beim Training im BSFZ Südstadt, wo am 14. Juni 2019 der erste der beiden Talent Days über die Bühne gehen wird, begleitet „Ich freue mich schon, den Kindern und Jugendlichen das Schwimmen näherzubringen und gemeinsam mit ihnen das Wasser zu erleben“, meint etwa Onea.

Der zweite Talent Day in diesem Jahr steigt am 2. Juli im Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif.

An beiden Tagen haben Kinder und Jugendliche mit Körper- oder Sehbehinderung zwischen 8 und 18 Jahren die Chancen, zehn paralympische Sportarten zu testen. Dabei werden sie von Paralympics-Champions und WeltmeisterInnen unterstützt.

Auf der Homepage www.talent-days.at gibt es alle Informationen und die Anmeldung>>>

Hier der ORF-Beitrag, der in der Sendung "Sport Bild" gezeigt wurde:

 

top