Headerbild

Am Dienstag, 24.5.2016, genau 106 Tage vor der Eröffnungsfeier der Paralympischen Spiele (7. bis 18. September) im Olympiastadion von RIO präsentierte das Österreichische Paralympische Committee gemeinsam mit dem Olympischen Komitee den offiziellen neuen „RIO Look“. Bereits seit 2008 wird die Präsentation der Einkleidung als gemeinsamer Termin von ÖPC und ÖOC durchgeführt.

Für das ÖPC, das in RIO mit rund 25 AthletInnen vertreten sein wird, waren Sabine Weber-Treiber (Schwimmen), Günther Matzinger (Leichtathletik) und Markus „Mendy“ Swoboda (Kanu) bei der Präsentation der Einkleidung dabei. Das ÖOC war durch Stefan Fegerl (Tischtennis), Liu Jia (Tischtennis), Victoria Max-Theurer (Reiten-Dressur), Beate Schrott (Leichtathletik) und René Pranz (Fechten-Florett) vertreten. Die SportlerInnen sind von der Ausrüstung begeistert: „Die Farben sind wirklich super und bei der sportlichen Kleidung voll patriotisch. Die Sachen sind optimal für das Rio-Klima. Locker, leicht, luftig, funktionell und mit viel Bewegungsfreiheit. Die Ausgehkleidung ist auch perfekt getroffen. Mit der Lederhose für Damen und Herren geht es kaum österreichischer.“

ÖPC-Generalsekretärin Petra Huber: „Unsere Ausrüster haben es wieder geschafft, das Outfit sehr traditionell in unseren Nationalfarben zu gestalten und die offizielle Ausgehkleidung sehr modebewusst und elegant zu designen. Unsere Sportlerinnen und Sportler werden einen flotten, sportlichen Eindruck hinterlassen. Wir bauen auf Kontinuität und Qualität und es war uns ein Anliegen, unsere Partnerschaften der vergangenen Jahre fortzuführen und sind dankbar, auch neue gewonnen zu haben. Qualität ist enorm wichtig. Denn nur wenn sich unsere Athletinnen und Athleten wirklich wohl fühlen, können sie auch gewohnt gute Leistungen bringen. Wir wünschen ihnen alles Gute und hoffen auf viele Medaillen, die wir im selben Österreich-Haus feiern werden wie das ÖOC. Wir sind sehr froh, dass wir es in den letzten Jahren im Sinne der Gleichstellung geschafft haben, viele gemeinsame Termine mit dem ÖOC abzuwickeln und auch das Österreich-Haus am selben Standort zu haben.“

Insgesamt werden alle ÖPC-AthletInnen mit 70 Einzelstücken im Wert von 3.600 Euro ausgestattet. Für den sommerlichen und eleganten Look ist Adelsberger verantwortlich, für die Trainings- und Sport-Outfits Erima, die Schuhe sind von Salomon. 

Folgende offizielle Termine für die kommenden Wochen stehen bereits fest: Die Einkleidungsausgabe des gesamten ÖPC-Teams für RIO findet am 29. Juli in der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA), der Workshop für die Spiele am 30. Juli im Vienna Marriott Hotel statt. Die Pressekonferenz in der Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich und die Verabschiedung des Teams mit Vertretern der österreichischen Politik im Studio 44 der Österreichischen Lotterien ist für den 24. August geplant. Anfang September fliegt das Team zu den Paralympischen Spielen nach RIO, die am 7. September eröffnet werden. 

Die Kollektionspräsentation wurde mittels Live-Stream auf ORF Sport + übertragen - hier der Link für alle, die es versäumt haben noch eine Woche online zum Nachschauen.

Kollektionspräsentation ÖOC und ÖPC für RIO 2016 
Markus "Mendy" Swoboda, Sabine Weber-Treiber und Günther Matzinger präsentieren für das ÖPC die neue Kollektion für RIO 2016. ERIMA-Geschäftsführer Willy Grims, ÖPC-Präsidentin BM.a.D. Maria Rauch-Kallat und ÖPC-Generalsekretärin Mag. Petra Huber wünschen den AthletInnen noch gute Vorbereitungen und hoffen auf viele Medaillen bei dem Paralympics. Bild: ÖPC/Franz Baldauf

 

Kollektionspräsentation ÖOC und ÖPC für RIO 2016
Gemeinsam präsentieren das ÖOC und das ÖPC die Kollektion für RIO 2016: René Pranz (Fechten-Florett), Liu Jia (Tischtennis), Beate Schrott (Leichtathletik), ÖOC-Präsident Dr. Karl Stoss, Sabine Weber-Treiber (Schwimmen), Markus „Mendy“ Swoboda (Kanu), Victoria Max-Theurer (Reiten-Dressur), ÖPC-Generalsekretärin Mag. Petra Huber, ÖOC-Generalsekretär Dr. Peter Mennel, Günther Matzinger (Leichtathletik) und Stefan Fegerl (Tischtennis). Bild ÖPC/Franz Baldauf

 

top